Archiv

Hier finden Sie einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen und Inhalte.

Video: Mitmachen im Projektchor „Krönchensingers“

Siegen feiert Geburtstag! Auf stolze 800 Jahre kann die Krönchenstadt im Jubiläumsjahr 2024 zurückblicken. Kein geringerer als Dieter Falk, national wie international renommierter Musikproduzent und Komponist mit Wurzeln in Siegen, hat im Auftrag der Stadt ein „Geburtstagsständchen“ komponiert. „Siegen, Du bist das Krönchen für mich“ heißt die Liebeserklärung im Rap-Stil, für die Giu Todaro die Worte gefunden hat. Der Kampagnensong soll die Siegener(innen) und ihre Gäste auf das Jubiläumsjahr einstimmen und seine Erkennungsmelodie werden. Dafür hat Dieter Falk, der bereits ganze Stadien zum Singen brachte, in Siegen einen Projektchor gegründet.

Am Sonntag, den 26. Februar 2023 wurde der von Dieter Falk komponierte, „Krönchen“-Song im Apollo Theater unter Regie des bekannten Komponisten und Musikproduzenten aufgenommen. Etwa 180 Sängerinnen und Sänger haben den Rap-Song im Theater dafür live auf der Bühne eingesungen. Die Aufnahme wurde gefilmt und ist nun zu einem Musikvideo verarbeitet worden, durch welches die Mitwirkenden zu Gratulanten und Botschaftern ihrer Heimat werden. Die Live-Uraufführung des Kampagnensongs hat im Rahmen des Siegener Stadtfests 2023 stattgefunden. Dafür stand dem Projektchor am Freitag, den 25. August die große Showbühne auf der Siegbrücke zur Verfügung.

Siegener FunFacts: Das Stadtwappen

Siegener FunFacts: Was hat es eigentlich mit dem Stadtwappen der Stadt Siegen auf sich? Und was hat eine Fusselrolle damit zu tun? Wir haben Moderator Gerd Buurmann durch die Stadt geschickt, um herauszufinden, ob und was die Siegener Bevölkerung über das Wappen ihrer Stadt weiß. Wir verraten schon einmal, dass auf dem Wappen die Parteien bzw. Personen abgebildet sind, die auch auf der ältesten Urkunde der Stadt zu finden sind, nämlich aus dem Jahr 1224. Das ist genau 800 Jahre her, und deswegen hängt also alles mit der Gründung der Stadt zusammen. Die genauen Hintergründe erfährt, wer sich das Video anschaut!