Siegen ist traditionell

Die 800 steckt voller Geschichte(n). Siegens Tradition geht über Hauberg und Riewekoche weit hinaus. Jeder Stadtteil hat seinen Charme, und der spiegelt sich in den Menschen sowie ihren Dorf- und Glaubensgemeinschaften. Vereine und Einzelpersonen pflegen ihre Heimatgeschichte, sei es rund um Wald- und Landwirtschaft, Handwerks- und Bergbaugeschichte, Wohnkultur und Bildung. Oft verschmelzen Geschichte und Gegenwart miteinander, in denkmalgeschützten Fachwerkhäusern und Kapellenschulen wird zugleich Altes gepflegt sowie gelebt, gearbeitet und gefeiert. Apropos: Was der Traditionspflege dient, darf 2024 unter das Dach der „800“ gestellt werden.